News

Warum KMU jetzt in Ihre Digitalisierung investieren sollten.

Die vielseitigen Förderprogramme und die derzeitigen staatliche Fördermaßnahmen bieten gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen eine hervorragende Gelegenheit in Ihre digitale Zukunft zu investieren. Nachfolgend ein Rechenbeispiel für ein Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeiter.

So sparen KMU bis zu 50% der Investitionskosten

Eine Investition in die Digitalisierung ist eine Investition in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Gerade in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie sollten Unternehmen die Chance nutzen, Ihre Arbeitsprozesse zu digitalisieren um sich Zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen. Die derzeit angebotenen staatlichen Förderprogramme unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen durch Investitionsförderung von bis zu 50%. 

chambionic GmbH erhält offiziellen Autorisierungsbescheid

Mit dem Autorisierungsbescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist die chambionic GmbH seit dem 23.03.2021 rechtswirksam als Beratungsunternehmen für den Bereich Digitalisierung zugelassen. Die Beratungsleistungen erfüllen damit einen anerkannten Qualitätsstandard und sind in mehreren staatlichen Förderprogrammen für die Antragstellung zugelassen.

Digitalisierung zum halben Preis 

„Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.“- Zitat BMWi. Daher unterstützt der deutsche Staat kleine und mittelständische Unternehmen mithilfe von Förderprogrammen mit bis zu 50% der Investitionskosten.

 Wie sicher sind Ihre Unternehmensdaten wirklich?

Sie haben eine Firewall und einen VPN-Zugang für das Arbeiten im Homeoffice? – Ein guter Anfang. Doch wie sieht es mit Ihren Netzwerken und Systemen aus? Sind sämtliche Geräte, die mit dem Netzwerk in Verbindung stehen, auf dem aktuellen Stand der Technik? Sind alle erforderlichen Updates installiert und wie steht es um Ihre Datensicherung?

Seite 2 von 3