News

Seit dem 01.10.2021 hat die chambionic GmbH ihre eigene Cloud im Betrieb genommen. Die chambionic-Hochleistungscloud wird im Rechenzentrum der Wortmann AG gehostet. Der Standort des Rechenzentrums in Deutschland sowie die Verwendung ausschließlich deutscher Hardware nach den Vorgaben der DSGVO garantiert Ihnen die höchstmögliche Sicherheit Ihrer Daten.

Nutzen Sie noch heute die staatlichen Förderungen und sparen Sie bis zu 50 % bei Ihrer Digitalisierung!

Die wichtigsten und umfassenden Förderprogramme für klein- und mittelständische Unternehmen, go-digital und die Digitalprämie Berlin, laufen dieses Jahr aus. Darum sollten Sie jetzt noch die hervorragende Gelegenheit nutzen, in Ihre digitale Zukunft zu investieren. Wir zeigen Ihnen mit einem Rechenbeispiel wie Sie bis zu 50 % der Hardware- und Softwarekosten sparen können.

Die E-Mail ist das wichtigste Kommunikations- und Informationsinstrument der heutigen Zeit. Im geschäftlichen Umfeld müssen E-mails nach den Prinzipien der GoBD revisionssicher archiviert werden.

Durch die dauerhafte und permanente E-Mail Nutzung  geht unter Umständen auch bei einer strukturierten Ablage der Überblick über die Fülle an Informationen verloren.  Mail-Server stoßen an ihre Grenzen und verlieren somit an Performance. Auch die Lizenz- und Speicherkosten steigen permanent.

Ein Interview mit Cordula Kunow (Geschäftsführerin der chambionic GmbH)

Die Steuerkanzleien, mit denen wir eng zusammenarbeiten, erkennen auch, dass eine Investition in die Digitalisierung immer auch eine Investition in den Wert ihres Unternehmens ist. Allerdings ist die Buchhaltung heute noch nicht papierlos, im Gegenteil. Es wird noch viel gedruckt und mit physischen Ordnern gearbeitet  – Cordula Kunow 

Warum KMU jetzt in Ihre Digitalisierung investieren sollten.

Die vielseitigen Förderprogramme und die derzeitigen staatliche Fördermaßnahmen bieten gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen eine hervorragende Gelegenheit in Ihre digitale Zukunft zu investieren. Nachfolgend ein Rechenbeispiel für ein Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeiter.

So sparen KMU bis zu 50% der Investitionskosten

Eine Investition in die Digitalisierung ist eine Investition in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Gerade in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie sollten Unternehmen die Chance nutzen, Ihre Arbeitsprozesse zu digitalisieren um sich Zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen. Die derzeit angebotenen staatlichen Förderprogramme unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen durch Investitionsförderung von bis zu 50%. 

Seite 1 von 2

1 2  Nächste